Kardiologie

Fachgesellschaften fordern Nationale Herz-Kreislauf-Strategie

40 Prozent aller Sterbefälle in Deutschland gehen auf Herz-Kreislauf-Erkrankungen zurück. Dennoch fördere der Bund Forschung und Innovation auf diesem Gebiet nur unzureichend, sagen kardiologische Fachgesellschaften. Gemeinsam mit Patientenvertretern haben sie nun einen Vorschlag für einen nationalen Aktionsplan vorgelegt.

Loggen Sie sich ein um den ganzen Artikel lesen zu können.

Zugangsdaten vergessen? Neu anfordern.

ZUGANG NUR FÜR ÄRZTE

Kostenlos anmelden

Wofür steht der änd?

Meistgelesene Artikel

Wir verwenden temporäre Cookies, um Ihren Besuch auf dieser Webseite zu personalisieren. Für Werbung und Analysefunktion können weitere, auch permanente, Cookies gesetzt werden.
Mehr Infos zu Cookies und Datenschutz hier.