© Vera Friederich

Hessens Kammerpräsident

„Impfen muss unter ärztlicher Verantwortung stattfinden“

Apotheker dürfen eigenständig impfen, Ärzte im Ruhestand oder in Elternzeit aber nicht – für Hessens Ärztekammerpräsident Dr. Edgar Pinkowski passt das nicht zusammen. „Impfen ist eine ärztliche Aufgabe“, betont er.

Loggen Sie sich ein um den ganzen Artikel lesen zu können.

Zugangsdaten vergessen? Neu anfordern.

ZUGANG NUR FÜR ÄRZTE

Kostenlos anmelden

Wofür steht der änd?

Meistgelesene Artikel

Wir verwenden temporäre Cookies, um Ihren Besuch auf dieser Webseite zu personalisieren. Für Werbung und Analysefunktion können weitere, auch permanente, Cookies gesetzt werden.
Mehr Infos zu Cookies und Datenschutz hier.