© Zerbor/ stock.adobe.com

Kohortenstudie

HDL-C hat auch eine „schlechte“ Seite

Sehr hohe HDL-C-Werte sind paradoxerweise mit einem erhöhten Sterberisiko bei Patienten mit koronarer Herzerkrankung (KHK) verbunden. Zu diesem Ergebnis sind US-Kardiolgen um Dr. Chang Liu von der „Emory University School of Medicine“ in Atlanta in einer aktuellen prospektiven Kohortenstudie gekommen.

Loggen Sie sich ein um den ganzen Artikel lesen zu können.

Zugangsdaten vergessen? Neu anfordern.

ZUGANG NUR FÜR ÄRZTE

Kostenlos anmelden

Wofür steht der änd?

Meistgelesene Artikel

Wir verwenden temporäre Cookies, um Ihren Besuch auf dieser Webseite zu personalisieren. Für Werbung und Analysefunktion können weitere, auch permanente, Cookies gesetzt werden.
Mehr Infos zu Cookies und Datenschutz hier.