© privat

Kommentar zur erneuerten Telefon-AU

Ist das nicht „zu kurz gesprungen“?

Da ist sie wieder, die Telefon-AU! Der Hausärzteverband (DHÄV) hatte sie vehement gefordert, andere Verbände und die KBV waren diesbezüglich eher „kleinlaut“, aber man hat sie erhört. Was alle „Forderer“ vergessen haben, ist die parallele Klärung der Vergütung für den mittlerweile erheblichen vertragsärztlichen Aufwand.

Loggen Sie sich ein um den ganzen Artikel lesen zu können.

Zugangsdaten vergessen? Neu anfordern.

ZUGANG NUR FÜR ÄRZTE

Kostenlos anmelden

Wofür steht der änd?

Meistgelesene Artikel

Wir verwenden temporäre Cookies, um Ihren Besuch auf dieser Webseite zu personalisieren. Für Werbung und Analysefunktion können weitere, auch permanente, Cookies gesetzt werden.
Mehr Infos zu Cookies und Datenschutz hier.