© änd-Archiv

Ärztemangel

„Wegducken hilft nicht mehr weiter“

Sorgen um die ärztliche Versorgung macht sich die Landesärztekammer Rheinland-Pfalz. Ein Blick in die Arztzahlstatistik zeige: Jede/r vierte berufstätige Ärztin/Arzt sei 60 oder älter. Die Politik habe das Problem viel zu lange verdrängt.

Loggen Sie sich ein um den ganzen Artikel lesen zu können.

Zugangsdaten vergessen? Neu anfordern.

ZUGANG NUR FÜR ÄRZTE

Kostenlos anmelden

Wofür steht der änd?

Meistgelesene Artikel