© am

BVMed Homecare-Kongress

Schulz-Asche: „Gesundheitssystem ist zu arztzentriert“

Große Defizite bei der Versorgung mit Hilfsmitteln hat das Bundesamt für soziale Sicherung (BAS) vor einem Monat festgestellt. Verbesserungen erwarten Politikerinnen und Politiker parteiübergreifend, wenn die Homecare-Versorgung enger in allgemeine Versorgungsprozesse einbezogen wird. Das zeigte eine Podiumsdiskussion auf Einladung des BVMed.

Loggen Sie sich ein um den ganzen Artikel lesen zu können.

Zugangsdaten vergessen? Neu anfordern.

ZUGANG NUR FÜR ÄRZTE

Kostenlos anmelden

Wofür steht der änd?

Meistgelesene Artikel

Wir verwenden temporäre Cookies, um Ihren Besuch auf dieser Webseite zu personalisieren. Für Werbung und Analysefunktion können weitere, auch permanente, Cookies gesetzt werden.
Mehr Infos zu Cookies und Datenschutz hier.