BVKJ schlägt Alarm

„Politik hungert Pädiatrie seit Jahren aus“

Der Berufsverband der Kinder und Jugendärzte schlägt Alarm: Die Situation der Kinderkliniken und vor allem der ambulanten Kinder- und Jugendarztpraxen in Deutschland sei „dramatisch“. Immer häufiger gebe es Aufnahmestopps. Die Hauptschuld dafür trage die Politik, sagt der Verband.

Loggen Sie sich ein um den ganzen Artikel lesen zu können.

Zugangsdaten vergessen? Neu anfordern.

ZUGANG NUR FÜR ÄRZTE

Kostenlos anmelden

Wofür steht der änd?

Meistgelesene Artikel