© Virchowbund/Lopata

Förderung für private Terminvermittlung

Virchowbund kritisiert FDP-Vorstoß

Auf den Vorschlag der FDP-Fraktion, künftig die Terminvermittlung über eHealth-Unternehmen wie Doctolib oder Jameda finanziell zu fördern, hat der Virchowbund mit scharfer Kritik reagiert. Entsprechende Pläne hatte der gesundheitspolitische Sprecher der FDP-Fraktion Andrew Ullmann kürzlich in einem änd-Interview angedeutet.

Loggen Sie sich ein um den ganzen Artikel lesen zu können.

Zugangsdaten vergessen? Neu anfordern.

ZUGANG NUR FÜR ÄRZTE

Kostenlos anmelden

Wofür steht der änd?

Meistgelesene Artikel