US-Studie

Mehrheit der Patienten sagen im Sprechzimmer nicht immer die Wahrheit

Laut einer US-amerikanischen Studie fällt es 60 bis 80 Prozent der Patienten schwer, auf die Fragen ihres Arztes immer wahrheitsgemäß zu antworten. Demnach wird insbesondere bei Fragen zur Lebensführung geflunkert.

Loggen Sie sich ein um den ganzen Artikel lesen zu können.

Zugangsdaten vergessen? Neu anfordern.

ZUGANG NUR FÜR ÄRZTE

Kostenlos anmelden

Wofür steht der änd?

Meistgelesene Artikel

Wir verwenden temporäre Cookies, um Ihren Besuch auf dieser Webseite zu personalisieren. Für Werbung und Analysefunktion können weitere, auch permanente, Cookies gesetzt werden.
Mehr Infos zu Cookies und Datenschutz hier.