Brandenburgs Gesundheitsministerin

Koalitionäre müssen reines Rendite-Denken bei MVZs stoppen

In einer Diskussion beim Ärztetag in Berlin richten Landesgesundheitspolitiker gemeinsam mit BÄK-Präsident Reinhardt verschiedene Appelle an die künftigen Koalitionäre. Sorgen äußern sie vor allem über die wachsende Kommerzialisierung, etwa bei Medizinischen Versorgungszentren.

Loggen Sie sich ein um den ganzen Artikel lesen zu können.

Zugangsdaten vergessen? Neu anfordern.

ZUGANG NUR FÜR ÄRZTE

Kostenlos anmelden

Wofür steht der änd?

Meistgelesene Artikel

Wir verwenden temporäre Cookies, um Ihren Besuch auf dieser Webseite zu personalisieren. Für Werbung und Analysefunktion können weitere, auch permanente, Cookies gesetzt werden.
Mehr Infos zu Cookies und Datenschutz hier.